Pützchens Markt 2016

Der diesjährige Jahrmarkt Pützchen findet vom 09.09. bis 13.09.2016 statt. Die Veranstaltung beginnt Freitags mit dem 6. Historischen Festumzug. Geöffnet sind alle Geschäfte in diesem Jahr ab Freitag 12:00 Uhr. 

Die genauen Öffnungszeiten gibt es hier!

Die Besucher/ -innen können sich wieder auf eine attraktive und abwechslungsreiche Veranstaltung freuen, auf der für jeden Geschmack das entsprechende Angebot vorzufinden sein wird. Neben traditionellen Geschäften und modernster Kirmestechnik werden auch in diesem Jahr eine Reihe von neuen Attraktionen die Gäste der nunmehr 649. Jahrmarktveranstaltung erwarten.

Informationsflyer der Stadt Bonn

Unverändert geblieben ist die Größe der Veranstaltungsfläche mit ca. 80.000 qm, auf der rund 500 Geschäfte (davon ca. 170 auf dem Hauptgelände) platziert werden. Die Frontlänge der Geschäfte beträgt ca. 4,5 km.

Auch zur diesjährigen Veranstaltung werden wieder über 1 Mio. Besucher erwartet. Das Sicherheitskonzept für die Veranstaltung entspricht im Wesentlichen dem Sicherheitskonzept des Vorjahres.

Parkmöglichkeiten sind zwar rund um das Marktgelände vorhanden (ca. 4.000 private Einstellplätze), jedoch werden die Besucher gebeten, möglichst das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs zu nutzen. Die Stadtwerke Bonn und die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft werden wieder Sonderlinien zum Pützchens Markt einrichten. An allen Tagen werden die Besucher/ -innen zum bzw. vom Markt gefahren; und das zu Spitzenzeiten in sehr kurzer Taktfolge.

Lesen Sie mehr unter Service!

Vom Bahnhof Beuel bzw. dem RSE-Endpunkt in Hangelar fährt auch in diesem Jahr wieder die Rhein-Sieg-Eisenbahn GmbH direkt zum Festplatz. 

 

Auf dem Hauptgelände des Pützchens Marktes sind ca. 170 Geschäfte platziert, davon 24 Fahrgeschäfte. 

fünf Überkopf-Geschäfte:

-  Loopingschaukel "Infinity" (Platzneuheit)
Fahrgeschäft "Predator"
Shake "Commander"
-  Hochgeschäft "Turbo Force"
-  Propeller "Booster Maxxx Mega G4"


19 nicht überkopf fahrende Geschäfte:

Freifallturm "The Tower" (Platzneuheit)
Achterbahn "Drifting Coaster" (Platzneuheit)
Familienachterbahn "Feuer u. Eis" (Platzneuheit)
Familienachterbahn "Wilde Maus"
Hochkettenflieger "Around the World 60" (wieder mal in Pützchen)
Fahrgeschäft  "Voodoo Jumper"
Fahrgeschäft "Beach Jumper" (Platzneuheit)
Take off "Booster" (wieder mal in Pützchen)
-   Go-Kart-Bahn "Europa-Ring" 
-   Wildwasserbahn "Piraten Fluss"  
-   Riesenrad "Europarad" 
Wellenflieger "Taumler" (Platzneuheit)
-   Hopser "Disco-Fieber"
-   Riesenschaukel "Nessy"
-   Break-Dance
-   Polyp "Octopussy"
-   "Musik-Express" 
-   Auto-Selbstfahrer (2 x)


fünf Laufgeschäfte / Geisterbahnen:

Irrgarten "Super-Marci-World"
Laufgeschäft "Chaos Airport" (Platzneuheit)
Laufgeschäft "Big Bamboo" (wieder mal in Pützchen)
"The Event Tower" (wieder mal in Pützchen)
-  Geisterbahn "Geisterschlange"


Darüber hinaus finden Sie auf dem Hauptgelände:

-   14 Kinderfahrgeschäfte
-   1 Mäusezirkus
-   4 Verlosungen
-  Festzelt "Bayern-Festhalle"

sowie weitere Restaurationsbetriebe (Biergärten, Imbiss- und Ausschankbetriebe, Restaurationswagen mit Sitzgelegenheiten), der traditionelle Pluutenmarkt mit einer Gesamtlänge von über 350 Frontmetern, sonstige Ausspielungen, Schießbuden, Pfeil-, Ball- und Ringwerfen, Derbys, Verkaufsstände.

 

Für Kinder stehen insgesamt 14 Fahrgeschäfte und ein Mäusezirkus bereit. Dabei handelt es sich im Einzelnen um:

- 3 klassische Kinderkarussells: 1001 und 1 Nacht, Kinder-Motor-Welt, Biene Maja
- 1 moderne Kinder-8-Schleife: Mickey's Weltreise
- 2 Selbstfahrer: Cars, Fantasy-Drive
- 2 Kinder-Kettenflieger: Barock-Kinder-Kettenflieger, Mini-Kinderkettenflieger
- 1 "Fliegender Teppich": Piraten-Trip
- 2 Kinder-Achterbahnen: Kiddy-Coaster, Crazy-Jungle
- 1 Bootsfahrt: Bootsfahrt
- 1 Rutschbahn: Eurorutsche
- 2 Kinder-Flieger: Käpt'n Jimmy, Samba Balloon
- 1 Mäusezirkus

Mickey's Weltreise - Fa. Lorenz-Kipp
Mickey's Weltreise - Fa. Lorenz-Kipp
Barock-Kinder-Kettenflieger - Fa. Meeß
Barock-Kinder-Kettenflieger - Fa. Meeß
Käpt'n Jimmy - Fa. Ahrend
Käpt'n Jimmy - Fa. Ahrend
Eurorutsche - Fa. Kutschenbauer
Eurorutsche - Fa. Kutschenbauer
Kinder-Motor-Welt - Fa. Wolter-Vent
Kinder-Motor-Welt - Fa. Wolter-Vent
Bootsfahrt - Fa. Barth
Bootsfahrt - Fa. Barth
Biene Maja - Fa. Osthold-Krämer
Biene Maja - Fa. Osthold-Krämer
Cars - Fa. Graesler-Kipp
Cars - Fa. Graesler-Kipp
Fantasy-Drive - Fa. Wegener
Fantasy-Drive - Fa. Wegener
Piraten-Trip - Fa. Hardt
Piraten-Trip - Fa. Hardt
Kinderkettenflieger - Fa. Faber
Kinderkettenflieger - Fa. Faber
Mäusezirkus - Fa. Bruck-Plexnies
Mäusezirkus - Fa. Bruck-Plexnies
Willy der Wurm - Fa. Roos
Willy der Wurm - Fa. Roos
"Crazy Jungle"
"Crazy Jungle"
"1000 und 1 Nacht" - Sterzenbach-Schmidt
"1000 und 1 Nacht" - Sterzenbach-Schmidt
Samba Balloon - Fa. Kreuz-Fuhrmann
Samba Balloon - Fa. Kreuz-Fuhrmann
 
 

Weitere nützliche Informationen

Weitere nützliche Informationen wie z.B. Anfahrt zum Festplatz, öffentliche Verkehrsmittel, Parkplätze, Anwohnerbescheinigungen usw. finden Sie unter

Service


Programm 2016

Freitag 09.09.2016
Um 13.30 Uhr startet der sechste Pützchens Markt - Festumzug! Vom Freundeskreis Pützchens Markt e.V. organisiert, präsentieren sich historische Zugmaschinen der Schausteller und Beueler Vereine auf dem Jahrmarktgelände. Anschließend ziehen die Fahnenabordnungen der Schaustellerverbände mit musikalischer Begleitung und den Ehrengästen ins Festzelt ein.

Zu Beginn der Eröffnungsveranstaltung am Freitag um 15 Uhr in der bekannten Bayern-Festhalle heißt Bezirksbürgermeister Guido Déus die Ehrengäste willkommen, es folgen Grußworte von den Vertretern der Schaustellerverbände, den Schaustellerseelsorgern Pfarrer Sascha Ellinghaus und Pfarrer Torsten Heinrich sowie von dem neuen Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan.

Nach den Grußworten nimmt Oberbürgermeister Sridharan den obligatorischen Fassanstich vor. Im Anschluss an die offizielle Auftaktveranstaltung findet ein Marktrundgang statt. 


Samstag 10.09.2016
Am Samstag öffnet zum siebten Mal die Modellbauausstellung ihre Tore.  Im Evangelischen Gemeindezentrum der Nommensenkirche (im Blauen Haus), Am Weidenbach 21, 53229 Bonn präsentieren zehn Hobby-Modellbauer aus dem ganzen Bundesgebiet ihre außergewöhnlichen Ausstellungsstücke der Öffentlichkeit. 


Sonntag 11.09.2016
Am Sonntag findet um 10.00 Uhr in der Bayern-Festhalle der traditionelle Festgottesdienst statt. Zu der Messe, die der Circus- und Schaustellerseelsorger Pfarrer Sascha Ellinghaus zelebriert, werden wieder rund 2.000 Gläubige erwartet. 
Auch die Modellbauausstellung ist heute noch zu bewundern.


Montag 12.09.2016
Montagvormittag freuen sich wieder etwa 600 Heim- und Waisenkinder sowie Menschen mit Behinderung mit ihren Begleitern auf einen Bummel über das Festgelände, zu dem der Verein zur Förderung von Alten, Behinderten, Kindern und Waisen auf Pützchens Markt e. V. alljährlich einlädt. 
Lesen Sie mehr zu dem "Heim- und Waisenkindertag", der von den Schaustellern organsiert und finanziert sowie vom Freundeskreis Pützchens Markt e.V. unterstützt wird.

Voraussichtlich findet auch in diesem Jahr findet am Montag Abend in der Bayern-Festhalle eine After-Job-Party statt. Start ist um 18.0 Uhr, Ende 01.00 Uhr. Änderungen vorbehalten!!


Dienstag 13.09.2016
Ein großes Höhenfeuerwerk bildet den Abschluss der 5-tägigen Veranstaltung. Dienstag gegen 22.00 Uhr erleuchten Sterne und Glitter den abendlichen Himmel. Der Abrennplatz liegt wie im letzten Jahr zwischen folgenden Straßen:  Alaunbachweg, Am Weidenbach, Rosenbach und Pützchens Chaussee.

 

Verlosungen 2016

Pützchens Markt 2016 können Sie bei vier Verlosungen Ihr Glück versuchen:

Glückshaus - Fa. Wilmering - gegenüber Bayern-Festhalle
Glückshaus - Fa. Wilmering - gegenüber Bayern-Festhalle
Top Shop Boutique - Fa. Zündorf-Jabs - Sebastianusstraße gegenüber Lanser's Stadl
Top Shop Boutique - Fa. Zündorf-Jabs - Sebastianusstraße gegenüber Lanser's Stadl
Glücks-Shop - Fa. Kreuz - Sebastianusstraße neben Autoskooter
Glücks-Shop - Fa. Kreuz - Sebastianusstraße neben Autoskooter
Exqusit - Fa Endres - auf dem Pluutenmarkt
Exqusit - Fa Endres - auf dem Pluutenmarkt