10.06.2016 11:43 Alter: 321 days
Kategorie: Startseite

Landschaftsverband Rheinland dreht Dokumentation über Pützchens Markt

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR), der Freundeskreis Pützchens Markt e.V. und der General Anzeiger Bonn führen gemeinsame Veranstaltung mit Talkrunde und Vorführung von „Filmschätzchen“ über den Jahrmarkt aus den 70er Jahren durch.


Die Volkskundler des LVR wollen bis zum Jubiläum im nächsten Jahr eine Filmdokumentation über unseren Jahrmarkt und die Adelheidiswallfahrt erstellen. Zum Auftakt lädt der LVR, der Freundeskreis und der General-Anzeiger die Bürgerinnen und Bürger  zu einer Auftaktveranstaltung am 05. Juli 2016 in das Pfarrzentrum Pützchen unter dem Thema „Pützchens Markt – zwischen Geisterbahn und Gottesdienst“ ein. Die drei Veranstalter wollen einen gemeinsamen Gedankenaustausch einleiten, der sich um die Geschichte und Geschichtchen rund um die beliebte Großkirmes dreht. Der LVR möchte mit Kirmeskennern und Kirmesneulingen ins Gespräch kommen und u. A. erfahren, was den Bonner dieser Jahrmarkt bedeutet, warum man ihn besucht und was man dort an kuriosen Dingen erlebt hat. Zur Einstimmung zeigen die Volkskundler eine Filmdokumentation über die Kirmes aus den 70er Jahren, bei der sicherlich Erinnerungen wach werden. Die Moderation übernimmt Holger Willcke vom General-Anzeiger im Rahmen der bekannten Reihe „Beueler Treff“. An der Talkrunde sowie anschließendem Dialog mit den Gästen nehmen auch Dr. Michael Faber vom Heimatmuseum Kommern und unser Mitglieder Prof. Karl-Heinz Erdmann, die beide derzeit im Auftrag des LVR ein Buch über die Geschichte des Marktes schreiben, teil. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung an einem fußballfreien Abend (zu der Zeit findet die Fußball-EM in Frankreich statt) ist kostenlos. Der Freundeskreis unterstützt die Initiative mit seinem Fachwissen und seinen Kontakten.


Newsletter-Anmeldung

Sie möchten immer über die Aktivitäten des Vereins und Pützchens Markt informiert sein?
Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Unseren Nachrichtenticker gibt es auch als RSS-Feed.
Durch das Abonnement eines RSS-Feeds erscheinen die Nachrichten als eigene Internetseite bei Ihrem Browser.

Wie wird das Wetter in Pützchen?