5. Historischer Festumzug 2015

Die ersten vier historischen Festumzüge anlässlich Pützchens Markt waren tolle Erfolge! Diese Veranstaltung ist bei den Beueler Bürgern, den Teilnehmern des Pützchens Marktes und auch in der Presse ausschließlich positiv bewertet worden und nun nicht mehr wegzudenken. Nun ist der Zug ja auch schon gute Tradition!

Aus diesem Grunde findet auch im Jahr 2015 wieder ein Historischer Festumzug über das Pützchens Markt Gelände statt, der vom Verein „Freundeskreis Pützchens Markt e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Bezirksverwaltungsstelle Beuel organisiert wird. Der 5. Historische Festumzug kann am 11.09.2015 wieder mit zahlreichen nostalgischen Schaustellerzugmaschinen, Fahnenabordnungen der bundesweiten Schaustellerverbände, vielen traditionellen Fußgruppen ortsansässiger Vereine und einigen Musikkapellen aufwarten.

Wieder dabei sind u.a. der Festwagen der Bezirksvertretung, auf dem sich die  örtlichen Bezirks- und Stadtverordneten befinden, die Beueler Hilfsorganisationen und viele Damenkomitees. Den Abschluss des Zuges bildet wieder der Festwagen mit Ehrengästen.

Der Zug startet nach kirchlicher Segnung gegen 13.30 Uhr am Adelheidisplatz / Ecke Pützchens Chaussee und endet gegen 14.50 Uhr im Bereich „Bayernzeltstraße“ / Ecke Marktstraße. Dort werden die Ehrengäste musikalisch empfangen und ziehen mit Geleit der Fahnenträger in das Zelt ein.

Wer Interesse hat, am Zug teilzunehmen, meldet sich bitte bis 01. Juni 2015 unter Info(at)freundeskreis-puetzchensmarkt.de.

 

 

"Wagenengel" gesucht!

Wir suchen Freiwillige ab 18 Jahren, die bereit sind, den Zug als "Wagenengel" zu begleiten. Der Freundeskreis wird den freiwilligen Helfern, die die Radsicherung übernehmen, eine kleine Entschädigung in Form von Freichips für die Fahrgeschäfte auf Pützchens Markt "zahlen".

Treffpunkt der Helfer ist am Freitag, dem 11.09.2015, um 12.30 Uhr an der Maxrath-Halle, Holtorfer Str. 25. Die Wagenengel werden dort vom Zugleiter oder einem seiner "Mitarbeiter" auf die Zugteilteilnehmer aufgeteilt. Der Einsatz endet gegen 15.00 Uhr hinter dem Bayernzelt / Ecke Marktstr.

Mitmachen kann jeder, der mind. 18 Jahre alt und zuverlässig ist. Er muss in der Lage sein, mind. 2 km zu gehen. Alkohlisierte Freiwillige dürfen nicht teilnehmen. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Wer Lust hat, meldet sich bitte mit Vor- und Zuname, vollständiger Adresse, mobile Erreichbarkeit (Telefonnummer) und der Angabe des Alters per Email an den Freundeskreis: info(at)freundekreis-puetzchensmarkt.de .

Die Geschäftsstelle des Freundeskreises meldet sich und bestätigt die Teilnahme.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und bedanken uns bereits im Voraus für das Engagement!