Abschluss der Saison in Soest am 05.11.2011

Am 05.11.2011 brachen die Mitglieder des Freundeskreises Pützchens Markt zur letzten Volksfest-Reise in diesem Jahr auf. Nach Sterkrade, Düsseldorf, Düren und Bocholt stand nun die Soester Allerheiligenkirmes auf dem Programm.

Erneut führte von "Huppemann" Hubert Markmann die 18 Teilnehmer über den Festplatz machte auf die Besonderheiten dieser Innenstadtkirmes aufmerksam. Besondere Herausforderung war, dass sich keiner verläuft und bei dem Menschenandrang auch keiner verloren ging.

Zum Abschluss wurde bei dem Mitglied Bruno Dreßen fachgesimpelt, gesungen und bei einem Getränk miteinander geklönt. Der Freundeskreis Pützchens Markt bedankt sich bei allen Schaustellern, die sich Zeit genommen haben und für die Großzügigkeit aller Beteiligten!

Sehen Sie selbst, welche Eindrücke die Tour-Teilnehmer so mitnehmen konnten:

Soest 05.11.2011