Die Idee: Der Verein Freundeskreis Pützchens Markt e.V.

Der Jahrmarkt Pützchens Markt ist wesentliches Kulturgut in Bonn-Beuel. Der Verein Freundeskreis Pützchens Markt e.V. möchte durch seine Aktivitäten das regionaltypische Beueler Brauchtum wahren und das Heimatbewusstsein der Bevölkerung stärken. Zu den Hauptaufgaben des Vereines gehören Aktivitäten, die dem Erhalt, der Bekanntmachung und der Akzeptanz des Jahrmarktes Pützchens Markt in Bonn-Beuel dienlich sind.

Wer sind wir?

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen aller Gesellschaftsschichten und Altersgruppen, unterschiedlicher Herkunft, Interessen und verschiedenster Berufe, die sich in ihrer Freizeit mit dem Brauchtum und der langjährigen Geschichte des Pützchens Markt befassen und sich aktiv für den Markt engagieren möchten.

Der Verein startete zunächst als Verein ohne Eintrag ins Vereinsregister, ist aber seit dem 29.12.2011 im Vereinsregister des Amtsgerichtes Bonn eingetragen.

Was wir nicht sind!

Wir sind kein "Platzbeschaffungsverein"! Der Freundeskreis Pützchens Markt e.V. enthält sich jeder Einflussnahme auf das Auswahlverfahren der Veranstalterin, der Platzvergabe oder der grundsätzlichen Planung und Durchführung der Veranstaltung Pützchens Markt.

Wir unterstützen aber die Bundesstadt Bonn mit Aktivitäten, die dem Erhalt, der Bekanntmachung und der Akzeptanz des Jahrmarktes Pützchens Markt in Bonn-Beuel dienlich sind. Der Verein handelt hierbei in Zusammenarbeit mit der Veranstalterin und in Absprache mit den von der Veranstalterin eingesetzten Verantwortlichen.

Zuständig für die Teilnahme an Pützchens Markt ist die Veranstalterin:

Bundesstadt Bonn, Leistungszentrum Märkte, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Bei Interesse an einer Teilnahme am Pützchens Markt senden Sie bitte an die vorgenannte Adresse eine ausführliche Bewerbung. Die Bewerbungsfrist endet stets am 30. September des Vorjahres!

Wen suchen wir?

Wir suchen Menschen, die sich für Pützchens Markt begeistern können und sich aktiv für die Veranstaltung einbringen wollen. Wir suchen also Kirmesfans, die z.B.
- gerne fotografieren und ihre Fotos präsentieren oder veröffentlichen wollen
- viel aus alten Zeiten zu erzählen wissen und ihre Anekdötchen zum Besten bringen möchten
- Lust haben, an Veröffentlichungen mitzuarbeiten und Beiträge für Zeitungen oder für die Internetpräsenz schreiben möchten
- Interesse an anderen Kirmesveranstaltungen haben und gerne organisieren
- Modell- oder Chipsammlungen der Öffentlichkeit präsentieren möchten
- Interesse an Kirmestechnik und Schaustellerleben haben 
- sich für Brauchtum und Tradition engagieren möchten
- einfach nur in geselliger Runde mit Gleichgesinnten Zeit verbringen mögen.

Was bieten wir?

Wir bieten für unsere Mitglieder u.a

- Stammtischabende mit Schaustellern, die "aus dem Nähkästchen" plaudern,
   in Pützchen oder auf anderen großen Kirmesplätzen
- für Interessierte eine eigene Präsenz auf unseren Internetseiten zur
   Veröffentlichung eigener Aktivitäten
- reduzierte Fahrpreise bei teilnehmenden Fahrgeschäften
- Backstage-Touren für Technikbegeisterte
- viele Aktivitäten rund um das Thema Volksfeste
- Veranstaltungen und Informationsabende
- und vieles mehr .....

 

Der Freundeskreis Pützchens Markt ist Mitglied in der Schausteller-ArGe NRW!

Auszeichnung der ARGE NRW für Verdienste um das Kulturgut Volksfest und das Schaustellergewerbe: Das "Goldene Karussellpferd" (Bild: DSB)

Nach dem großartigen Start des Freundeskreises Pützchens Markt im April 2010, dem Eintrag ins Bonner Vereinsregister seit dem 29.12.2011 ist der Freundeskreis Pützchens Markt e.V. im Mai 2012 in die Schausteller-Arbeitsgemeinschaft NRW des DSB eintreten!

Mit ihren 22 Mitgliedsverbänden und den ca. 1000 Einzelbetrieben ist die Schausteller-ARGE NRW die größte Schausteller-Organisation in ganz Europa und leistet unter dem Dach des Deutschen Schaustellerbundes (DSB) und der Europäischen Schausteller Union (ESU) wichtige Arbeit zur Sicherung des Schausteller-Berufstandes. 

Es ist für den Freundeskreis Pützchens Markt e.V. eine tolle Auszeichnung, von der ARGE NRW anerkannt und als Fördermitglied aufgenommen zu werden. Schließlich sind unsere Mitglieder eben nicht nur Schausteller, sondern auch Anwohner, Volksfestbegeisterte, Modellbauer und sonstige Interessierte.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und schätzen die Anerkennung durch den DSB und der ARGE NRW!

 

Der Freundeskreis hat die Anerkennung zur Gemeinnützigkeit!

Nach der beschlossenen Satzungsänderung auf der Jahreshauptversammlung am 11.10.2012 hat der Vorstand den Antrag auf Gemeinützigkeit beim Finanzamt Bonn-Außenstadt gestellt. Mit der vorläufigen Bescheinigung vom 15.11.2012 hat das Finanzamt diesem Antrag statt gegeben und dem Freundeskreis Pützchens Markt e.V. die Gemeinnützigkeit im Sinne der §§ 51 ff. AO anerkannt.

Damit dürfen wir ab sofort Spendenquittungen für geleistete Geld- und Sachspenden ausstellen!

Entspricht eine Satzung eines Vereins den gemeinnützigkeitsrechtlichen Voraussetzungen, erteilt das Finanzamt bei Neuanträgen grundsätzlich zunächst eine vorläufige Bescheinigung. Für den Freundeskreis hat diese eine Gültigkeit bis zum 10.04.2014. Danach müssen wir eine Gemeinnützigkeitserklärung abgeben, anhand dieser das Finanzamt überprüft, ob wir auch tatsächlich - und nicht nur in der Satzung - die Voraussetzungen der Gemeinnützigkeit erfüllen. 

Können wir das nachweisen, wird dem Freundeskreis ein Freistellungsbescheid erteilt, der für Spendenzwecke 5 Jahre Gültigkeit ab Ausstellungsdatum hat. Nach Erteilung des Freistellungsbescheides werden wir turnusmäßig alle 3 Jahre überprüft.


Flyer

Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer zum Herunterladen:

Flyer Freundeskreis Pützchens Markt

Mitgliedschaft

Sie wollen Näheres über eine Mitgliedschaft im Freundeskreis Pützchens Markt e.V. wissen? Dann schauen Sie bitte hier:

Mitgliedschaft im Freundeskreis Pützchens Markt e.V.

Freiwillige Feuerwehr Beuel-Mitte ....

Spontane Hilfe: Löscheinheitführer Raimund Beutelmann mit seiner Crew Peter Faßbender, Thomas Biedermann, Detlef Marten (Anwohner) und Gerrit Orda (v.l.n.r.)

... unterstützt den Freundeskreis Pützchens Markt e.V.!

Die Löscheinheit Beuel, mit ihren ehrenamtlichen Mitgliedern der Feuerwehr Bonn, hat sich zur Aufgabe gemacht, dem Bürger in öffentlichen Notlagen Hilfe zu leisten. Im Rahmen der vorbereitenden Maßnahmen für den diesjährigen Pützchens Markt konnte Löscheinheitführer Brandinspektor Raimund Beutelmann mit seiner Crew am Montag, 16.08.2010, unserem Mitglied Detlef Marten aus seiner "mißlichen" Lage helfen und stand ihn spontan mit einer Leiter zur Verfügung, die lang genug war, um das nagelneue Transparent des Freundeskreises Pützchens Markt an der Hauswand seines Hauses in der Friedenstaße anbringen zu können.

Das nennen wir bürgernahen und unkomplizierten Einsatz und sagen an die Löscheinheit Beuel-Mitte ein kräftiges Dankeschön!!  Auf die freiwillige Feuerwehr Beuel-Mitte ist eben Verlass!

Wenn Sie mehr über die fleißigen Helferinnen und Helfer lesen wollen, dann klicken Sie doch mal auf die Internetseiten der freiwilligen Feuerwehr Beuel-Mitte!

Besucherzähler!

Haben Sie schon unseren Besucherzähler entdeckt? Nicht?
Dann scrollen Sie doch mal ans untere Ende dieser Seite.

Auf vielfachen Wunsch unserer Mitglieder haben wir einen für alle sichtbaren Bezucherzähler installiert. Seit dem 04.08.2010 werden dort alle Besucher dieser Seite gezählt! Zusätzlich zu der dort angezeigten Anzahl der Besuche können Sie noch ca. 5200 Zugriffe auf unsere Domain in der Zeit von Anfang April (Zeitpunkt der Online-Stellung der Seiten) bis Ende Juli 2010 hinzuzählen.