Marktbüro auf Pützchens Markt

Haben Sie schon mal was verloren auf Pützchens Markt? Oder brauchten Sie einen Plan von den Fahrgeschäften? Oder wollten Sie wissen, wo Ihr Lieblingsstand in diesem Jahr platziert ist? Oder suchen Ihr Kind?

Dann sind Sie ganz sicher richtig im Marktbüro der Stadt Bonn! Denn dies sind nur ein ganz geringer Teil der Fragen, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bonn im Marktbüro täglich vielfach beantworten müssen.

Die Seele des Marktbüros ist Ingrid Schliebeck, die in diesem Jahr ihren 21. Pützchens Markt mit organisiert. Ob im Vorfeld Verträge zu schreiben sind, mit den Marktbeschickern geholfen werden muss, Anrufe von besorgten Anwohnern anzunehmen oder während des gesamten Pützchens Marktes im Marktbüro die "Stallwache" zu halten - das ist der Job von Ingrid Schliebeck, den sie seit über 20 Jahren mit Herz und Seele durchhält. "Oft stressig - aber meistens schön", so empfindet gute Seele des Marktamtes Ihre Aufgabe.

Es gibt kaum eine Frage, die sie noch nicht beantworten musste. Auf Kinder und Tiere aufzupassen ist ihr genauso bekannt, wie ständig in der großen Fundkiste nach den vielen verloren gegangenen Gegenständen zu suchen. Handys, Portmonees, Brieftaschen, Schmuck und viele andere Dinge - ja sogar mal ein Gebiss - das alles hat Ingrid schon aus ihrer Fundkiste herausgeben können.

An dieser Stelle wollen wir auch im Namen aller Besucherinnen und Besucher des Pützchens Marktes dieser treuen Seele herzlich danken und hoffen natürlich weiterhin auf das gute Serviceangebot bezüglich der Auskünfte, Vermittlung von Fundsachen und der guten Betreuung der Marktteilnehmer.

Das Marktbüro auf Pützchens Markt finden Sie während der Markttage in der Marktschule, Marktstraße / Ecke Friedenstraße. Hier können Sie nach aktuellen Informationen fragen oder verlorene Gegenstände suchen oder abgeben.

Die Öffnungszeiten sind täglich an den Markttagen: 10 bis 22 Uhr



Die Telefonnummer ändert sich jedes Jahr und wird zeitnah vor der Veranstaltung hier veröffentlicht!